<- back            
    
       

      Sophia Barthelmes
 
        ist Autorin, Regisseurin, Performerin. Aktuell Teilnehmerin des Lehrgangs für Szenisches Schreiben
        FORUM Text von uniT in Graz. 2013-18 Regiestudium Theaterakademie Hamburg, Kultur- und Literatur-
        wissenschaftlerin. Stationen u.a. an den Theatern Osnabrück, Bamberg, Parkaue Berlin, Kampnagel
        Hamburg. Ihre Theaterarbeiten begreifen Text als musikalisches Material - visuell und akustisch -
        und suchen die Gleichrangigkeit der Mittel Akteur*innen und des Publikums unter Berücksichtigung
        verschiedener körperlicher Fähigkeiten und gesellschaftlicher Positionen.
        2020 Gründung der Gruppe fauXpas zusammen mit den Künstlern Jan Kress und Wille Felix Zante zur
        Erforschung von Ästhetiken von Gebärdensprachen. Langjährige Zusammenarbeit und Entwicklung
        einer installativen Spielweise „apparatus“ mit der Bildenden Künstlerin, Kostüm- und Bühnenbildnerin
        und Performerin Anthoula Bourna.
       
        Ausführliche Informationen:
        Sophia Barthelmes pdf       
        Gruppe fauXpas pdf       


        Weitere Tätigkeiten:     
      - Beratung zu Theater und Gehörlosigkeit, Barrierefreiheit, Untertitelung, Laut- und
         Gebärdensprachdolmetschen im Theater, entsprechender Werbung und Presse-Arbeit sowie zur gesamten
         Organisation und Ablaufplanung.
      - Workshops zu literarischem Schreiben für Schüler*innen, Übersetzung von Bewegung in verschiedene
         körperliche Fähigkeiten, Grundlagen öffentliches Sprechen und Auftreten.

       -> Kontakt